FDP Wedel - Aus der Fraktion

FDP Ortsverband Wedel

Gebührenermäßigung in Kindertagestätten durch die Kreis-Sozialstaffel ausweiten

Der Träger der Jugendhilfe – der Kreis Pinneberg – legt die Gebühren für die Betreuung der Kinder in den Kindertagesstätten als Empfehlung  kreisweit fest. Und sie sind im Landesvergleich sehr hoch. Eine Vereinheitlichung der Elternbeiträge für das Land Schleswig-Holstein wäre hilfreich, konnte aber bislang nicht erreicht werden. Denkbar wäre ein prozentual einheitlicher Betrag an den entstehenden Kosten der Kitas. Daran wird auf Landesebene seit Jahren – bisher erfolglos – gearbeitet. Selbst eine einheitliche Sozialstaffelregelung für das ganze Land konnte bisher nicht  auf den Weg gebracht werden.

In Anbetracht der hohen Mietkosten in Wedel wird sich die FDP Wedel dafür einsetzen, dass die Möglichkeit der Gebührenermäßigung durch die Kreis-Sozialstaffel auch auf Eltern mit mittlerem Einkommen ausgeweitet wird. (rk)

Weiterlesen ...

FDP Wedel begrüßt die Überprüfung der Kompetenzen der VHS

Dr. Peter Heinze, Vorsitzender der FDP Wedel, begrüßt es, dass dien CDU, WSI, Grüne und FDP eine Konzentration auf die Kernkompetenzen der Wedeler Volkshochschule (VHS) fordern (Wedel-Schulauer Tageblatt vom 19. Mai 2015). Im entsprechenden Arbeitskreis soll dieses Thema von der Stadtverwaltung und der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGST) überprüft werden.

Die FDP hatte bereits im Januar 2015 eine derartige Überprüfung gefordert. Siehe Artikel vom 30. Jan. auf dieser homepage zum Thema Musik- und Volkshochschule.

FDP mahnt weitere Schritte zur Schuldenentlastung an

In seiner eindringlichen Rede mahnte FDP Ratsherr W. Herrmann weitere Anstrengungen an, um die Leistungsfähigkeit der Stadt nicht zu gefährden. Sie muss gegenüber Bürgern, Vereinen, Schulen, Organisationen, sozialen Einrichtungen und allen, die Leistungen der Stadt brauchen, verlässlich sein. Trotz notwendiger Sparmaßnahmen bleibt es das Ziel der FDP, gute Bedingungen gerade auch in der Wedeler Bildungslandschaft zu erhalten. Um das Beste für unsere heranwachsenden Kinder zu erreichen, dürfen wir aber auch keine Schuldenberge nachfolgenden Genrationen hinterlassen.

Weiterlesen ...

Folgen Sie uns!facebook icon png 731

FDP-Bundesverband

Presseportal

Wahlprogramme

  fdp wahlprogramm schauen wi__________________________

Wahlprogramm Textt 3 Kopie__________________________

FDP Wahlprogramm 2013-2018 zur Kommunalwahl

 

 

 

 

 

 

______________

Europa-Wahlprogramm  --->

   

Das braucht unser Europa  ---> 

So funktioniert die Europäische Union  --->

Suche

Statistiken

Anzahl Beitragshäufigkeit
119221