FDP Wedel - Ein Wort der Fraktionsvorsitzenden

FDP Ortsverband Wedel

Ein Wort der Fraktionsvorsitzenden

Renate Koschorrek

Wünsche zum neuen Jahr!

Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit.
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid.
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass.
Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre was.

Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh.
Statt immer nur ICH ein bisschen mehr DU.
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut.
Und Kraft zum Handeln - das wäre gut.

In Trübsal und Dunkel ein bisschen mehr Licht.
Kein quählend Verlangen, ein bisschen Verzicht.
Und viel mehr Blumen, solange es geht.
Nicht erst an Gräbern - da blühen sie zu spät.

Ziel sei der Friede des Herzens.
Besseres weiß ich nicht.

Gedicht zum neuen Jahr aus "Mein Lied" von Peter Rosegger

Liebe Mitmenschen in Wedel!

Der im Dezember vergangenen Jahres verabschiedete Haushalt für 2011 findet die Zustimmung der FDP. Sind doch unsere Anliegen weitgehend berücksichtigt:
Das Barlach-Museum erhält nach jahrelangem unnötigem Streit endlich wieder Gelder für hochwertige Ausstellungen. Es werden für 2011 EUR 40.000 bereitgestellt. Das ist nicht viel – wir hätten uns mehr gewünscht -, aber es mag für einen Neuanfang zunächst einmal ausreichen. Nicht abzusehen ist der Imageschaden, den das Museum in den letzten Jahren erlitten hat.

Nachdem wir in den letzten Jahren die Schulsozialarbeit erfolgreich etabliert haben, sind wir jetzt sehr zufrieden, dass es uns gelungen ist, auch in unseren Kindertagesstätten sozialpädagogische Unterstützung bedarfsgerecht anbieten zu können. Dafür werden in 2011 insgesamt EUR 140.000 zur Verfügung gestellt. Wir erwarten die Wirkung dieser kostenträchtigen Maßnahme spätestens bei Schuleintritt, wenn wir feststellen, dass die derzeit hohe Zahl verhaltensauffälliger Kinder kontinuierlich zurückgeht. Auch im Bereich der Schaffung neuer Krippenplätze sind wir auf einem guten Weg.

Nach bereits hohen Investitionen im Schulbereich in den vergangenen Jahren ( wir haben in den Jahren 2008 bis 2010 12,8 Millionen investiert! ) stellen wir jetzt nochmals mindestens drei Millionen für zusätzlichen Raumbedarf beim Johann-Rist-Gymnasium bereit. Denn auch diese Schule braucht zusätzlichen Raum für den Ganztagsbetrieb.

Die wichtigste Entscheidung des letzten Jahres war der Erwerb der Exxon-Mobil-Fläche, die uns nach Sanierung die Ansiedlung großer Gewerbebetriebe ermöglicht Dadurch stärken wir die Finanzkraft unserer Stadt, und so können wir weiterhin für den Bürger unser vielfältiges Leistungsangebot aufrecht erhalten.

Wir sind sehr erfreut, dass unser jahrelanges Ziel, einen Jugendbeirat in Wedel einzurichten, jetzt erreicht ist, und wir sind sehr gespannt, mit welchen Ideen und Anregungen die Jugendlichen die Kommunalpolitik bereichern werden.

Die dringend notwendigen Sparbemühungen der schwarz-gelben Landesregierung haben auch hier in Wedel heftig zugeschlagen. So sehr wir uns hier vor Ort und auch bei Vertretern der Landesregierung bemüht haben, konnten wir für unsere hervorragende Fachhochschule nur unser Minimalziel erreichen. Wir meinen, dass in Zukunft der Bund Hochschulen, wie die exzellente FH Wedel, stärken sollte; besonders dann, wenn das Land zu schwach ist. Dazu muss sich aber in der föderalen Struktur einiges grundlegend ändern. Bei dem so wichtigen Frauenhaus waren unsere Bemühungen leider vergeblich. Wird es nun den Frauenhäusern gelingen, eine Solidargemeinschaft zu bilden? Wir würden ein derartiges Konzept weiter unterstützen.

In diesem Jahr wird die Umgestaltung unserer Bahnhofstraße von Verwaltung und Politik öffentlich diskutiert werden. Ich wünsche mir dabei eine von Beginn an breite Beteiligung der Bürger, damit sie mit ihren Ideen und Wünschen Gehör finden. Noch ein Wunsch von mir: Möge es Architekten geben, die statt gesichtloser Kubusbauten schöne Häuser - auch gern mit richtigen Dächern - entwerfen. Die Kommunalpolitik hat leider bei privaten Bauvorhaben nur Einfluss auf die Höhe eines Gebäudes und auf die Bebauungsdichte.

Liebe Mitmenschen in Wedel, ich wünsche Ihnen ein glückliches und gesundes Jahr 2011!

Renate Koschorrek

Fraktionsvorsitzende der FDP Wedel

Folgen Sie uns!facebook icon png 731

FDP-Bundesverband

Presseportal

Wahlprogramme

  fdp wahlprogramm schauen wi__________________________

Wahlprogramm Textt 3 Kopie__________________________

FDP Wahlprogramm 2013-2018 zur Kommunalwahl

 

 

 

 

 

 

______________

Europa-Wahlprogramm  --->

   

Das braucht unser Europa  ---> 

So funktioniert die Europäische Union  --->

Suche

Statistiken

Anzahl Beitragshäufigkeit
119242